Asia - Pacific (Tauchreisen in die artenreichsten Reviere der Welt)

Asien ist mit rund 44,4 Mio. km² der größte Kontinent. Es wird im Norden vom Arktischen Ozean, im Osten vom Pazifischen Ozean und im Süden vom Indischen Ozean begrenzt. Mehrere Regionen Asiens, darunter Mesopotamien, das Tal des Hindus, Iran und China, gelten als „Wiegen der Zivilisation“. Alle Weltreligionen sind in Asien entstanden. Rund vier Milliarden Menschen leben in dem riesigen Kontinent, was etwa 60 % der Erdbevölkerung entspricht. Indien und China sind mit jeweils über einer Milliarde Menschen die bevölkerungsreichsten Länder der Welt.

Die Tauchgebiete Asiens sind die besten und artenreichsten der Welt. Ob Malaysia Indonesien die Malediven, Thailand und die Philippinen im Osten, oder Oman und Jordanien im Westen. Für Taucher ist der Kontinent Asien das vielfältigste und vielleicht attraktivste Tauchreiseziel.